Team U11 (D3) zu Gast bei den Powervolleys Düren

Am Samstag den 17.02.2018 war der amtierende Deutsche Volleyball Meister “VfB Friedrichshafen” zu Gast in der Düren Arena. Zu diesem Sasisonhöhepunkt der Powervolleys Düren, durfte sich auch das Team der U11 (D3) als Zuschauer in der Düren Arena einfinden.
Schon vor dem Spiel gab es beim Aufwärmen der Teams einige interessante Gespräche mit den Spielern und dem Gästetrainer Herrn Vital Heynen (bis vor kurzem Bundestrainer der Deutschen Nationalmannschaft).  
Beim obligatorischen Einlaufen der Powervolleys Düren, durften unsere Jungs zusammen mit der Fangruppe der Dürener “Moskitos” Spalier stehen.
Fast 2h sahen die Zuschauer ein wirklich tolles Spiel, mit dem besseren Ende für den Deutschen Meister Friedrichshafen. Endstand 1:3 für die “Häfler”.
Nach Spielschluss standen die Spieler der Powervolleys gerne für das ein oder andere Erinnerungsfoto, als auch für zahlreiche Autogramme zur Verfügung.
Auf diesem Wege möchte sich das der Team der U11 (D3) bei Ihrem großen und zahlreichen “kleinen” Sponsoren bedanken, die auch solche Events möglich machen. 

 

Hier geht’s zur Bildergalerie der SWD Powervolleys mit weiteren tollen Bildern:

17.2.2018 SWD Powervolleys – VfB Friedrichshafen